≡ Menu

Mondnacht

Es war, als hätt der Himmel
Die Erde still geküßt,
Daß sie im Blütenschimmer
Von ihm nun träumen müßt.

Die Luft ging durch die Felder,
Die Ähren wogten sacht,
Es rauschten leis die Wälder,
So sternklar war die Nacht.

Und meine Seele spannte
Weit ihre Flügel aus,
Flog durch die stillen Lande,
Als flöge sie nach Haus.

 

Interpretation von Mondnacht

– Rhetorische Stilmittel

– Inhalt

– Thesen

Zentrale Klassenarbeit in Deutsch

Die Zentrale Klassenarbeit in Deutsch wird oft mit großer Angst erwartet. Der Schüler darf eines der vier Themen wählen und muss dieses nach der Aufgabenstellung bearbeiten. Die ZK wird vorallem in der 10. Klasse des Gymnasiums in Baden-Württemberg geschrieben. Die vier auszuwählenden Themen sind meistens Erörterung, Gedichtinterpretation und Interpretation einer Kurzgeschichte. Meistens stehen dem Schüler 150 Minuten für die komplette Bearbeitung zur Verfügung.

Zentrale Klassenarbeiten

Die Zentrale Klassenarbeit gibt es auch in Mathematik und der jeweiligen ersten Fremdsprache. Somit muss der Schüler in der 10. Klasse in 3 verschiedenen Fächern Prüfungen ablegen, die man mit dem Realschulabschluss vergleichen könnte. Was aber nicht heißt, dass wenn man das Gymnasium nach der 10. Klasse verlässt auch gleichzeitig die mittlere Reife besitzt.

Durch das G8 wurden die ZK`s inzwischen durch Vergleichsarbeiten ersetzt.