≡ Menu

Analyse von Kurzgeschichten Beispiel

Analyse von Kurzgeschichten Beispiel Aufbau Englisch

Die Kurzgeschichten haben immer wiederkehrende Merkmale. Man steigt direkt in die Geschichte ein, ohne vorher über die Szene bzw. die Personen Bescheid zu wissen. Die verschiedenen Charaktere sind bei einer Kurzgeschichte auch sehr begrenzt, was natürlich von der Kürze des Textes kommt. Das wohl bekannteste Merkmal ist das offene Ende. Das ist auch das Besondere an einer Kurzgeschichte, dass sich jeder seinen eigenen Schluss vorstellen kann.

Die Analyse einer Kurzgeschichte dreht sich meist um diese Merkmale, zum Beispiel ob sie eingehalten wurden oder wo man sie genau findet. Zudem muss man bei der Analyse die verwendeten rhetorischen Mittel herausfinden und richtig deuten. Außerdem ist es wichtig über den Autor, Erscheinungsdatum und Zeitform Bescheid zu wissen.